Home > Reussen > Siebenbürgen > Religion
Reussen in Siebenbuergen - Das Dorf mit dem schiefen Turm
::: Reussen in Siebenbürgen - Das Dorf mit dem schiefen Turm :::
     ::: Suche


     ::: Navigation
     ::: Site Options

» Mailformular
» Sitemap
» Druckversion

Letzte Änderung:
July 04. 2017 16:15:59

Religion

Diese vier Glaubensrichtungen sind hauptsächlich in Siebenbürgen vertreten:

  • Rumänisch-Orthodoxe Kirche
  • Rumänische griechisch-katholische Kirche
  • Römisch-katholische Kirche in Rumänien
  • Protestantische Kirchen:
  • Calvinisten/Reformierte (Ungarn), Erdélyi Református Egyházkerület
  • Lutheraner (Ungarn, Deutsche und Slowaken), Evangelisch-Lutherische Kirche in Rumänien
  • Lutheraner werden in Siebenbürgen mit dem in Österreich üblichen Begriff Evangelische Kirche Augsburgischen Bekenntnisses bezeichnet (Einheitskirche der Siebenbürger Sachsen)
  • Unitarier (Ungarn)
Die meisten Angehörigen der protestantischen und der katholischen Kirchen sind deutscher bzw. ungarischer Abstammung. Es existieren zudem einige kleine jüdische Gemeinden. Stark vertreten sind zudem diverse Freikirchen, wie die Pfingstbewegung, die Baptisten, die Adventisten und die Zeugen Jehovas, die von den anderen Gruppen pauschal als Bekehrte (rum.: pocaiții) bezeichnet werden und durch Unterstützung aus Deutschland und den USA seit dem Ende des Kommunismus starken Zuwachs verzeichnen.

Die wichtigsten Wallfahrtsorte in Siebenbürgen sind Șumuleu Ciuc (ung. Csíksomlyó, Franziskanerkloster), Nicula (Basilianerkloster, seit 1948 von der rumänisch-orthodoxen Kirche benutzt) und das Kloster Sâmbăta de Sus (rumänisch-orthodox).


     ::: News aus der SbZ
     ::: Wetter